Fleischwolf


Fleischwolf
Jemanden durch den (Fleisch-)Wolf drehen: ihm arg zusetzen, auch: ihn ›Verhackstücken‹, ›Durchdrehen‹ oder ›Ihn in seine Einzelteile zerlegen‹.
   Der Fleischwolf ist ein Haushaltsgerät, in dem Hackfleisch zubereitet wird und in dessen Öffnung die Fleischstücke verschwinden und zermalmt werden wie in einem gierigen Wolfsrachen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.