Schrapnell


Schrapnell
Ein altes Schrapnell sein: eine nicht mehr attraktiv wirkende, ältere Frau sein (gleichwohl mit großer ›Durchschlagskraft‹). Das Schrapnell bezeichnet eigentlich ein Artilleriegeschoß. Es bestand aus einer dünnwandigen Metallhülle, mit Hartbleikugeln gefüllt. Das Geschoß wurde nach seinem Erfinder, dem englischen Offizier H. Shrapnel (1761-1842) benannt.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schrapnell — aus dem 1. Weltkrieg Schrapnell …   Deutsch Wikipedia

  • Schrapnell — (engl. Shrapnel), auch Granatkartätsche, mit kleinen Kugeln gefülltes Hohlgeschoß; außerdem mit Sprengladung und Zeitzünder versehen, um das Geschoß kurz vor dem Ziel in der Luft zum Krepieren zu bringen. (S. Bodenkammerschrapnell und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • schrapnell — [ʃʀapnɛl] n. m. ⇒ Shrapnell …   Encyclopédie Universelle

  • Schrapnell — Sn Kartätsche erw. fach. (19. Jh.) Onomastische Bildung. Entlehnt aus ne. shrapnel, nach dem Namen des Erfinders Oberst Shrapnel. Betonung nach dem Französischen.    Ebenso nndl. schrapnel, ne. shrapnel, nfrz. shrapnel, nschw. shrapnel. ✎ Röhrich …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schrapnell — Schrap|nẹll 〈n. 11 oder n. 15〉 ein zum Flachbahnschuss bestimmtes, mit Bleikugeln gefülltes Hohlgeschoss der Artillerie, das infolge Zünderstellung kurz vor dem Ziel zerspringt [nach dem Erfinder, dem engl. General Henry Shrapnel, 1761 1842] * * …   Universal-Lexikon

  • Schrapnell — Schrap|nẹll 〈n.; Gen.: s, Pl.: e od. s〉 mit Bleikugeln u. einer Sprengladung gefülltes Geschoss der Artillerie, das kurz vor dem Ziel zerspringt; das Schrapnell laden [Etym.: nach dem Erfinder, dem engl. General H. Shrapnel, 1761 1842] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Schrapnell — Schrapnelln 1.ältereFrau;betagteProstituierte.Meinteigentlichdasdünnwandige,mitKugelngefüllteExplosivgeschoßderArtillerie;hier(analogzu⇨Schachtel,⇨Doseusw.)aufgefaßtalsBehältniszurAufnahmedesPenis.Vielleichtgekreuztmit»Schabelle=Schemel,Fußbank;au… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schrapnell — Schrap|nell das; s, Plur. e u. s <aus gleichbed. engl. shrapnel, nach einem engl. Artillerieoffizier H. Shrapnel, 1761 1842>: 1. (veraltet) Sprenggeschoss mit Kugelfüllung. 2. (abwertend) ältere, als unattraktiv empfundene Frau …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schrapnell — Artilleriegranate die mit Kugeln gefüllt ist; auch für: nicht liebenswerte, ungepflegte weibliche Person …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

  • Schrapnell — Schrap|nẹll, das; s, Plural e und s <nach dem englischen Artillerieoffizier H. Shrapnel> (früher für Sprenggeschoss mit Kugelfüllung; umgangssprachlich abwertend für ältere, hässliche Frau) …   Die deutsche Rechtschreibung