Prügel


Prügel
Jemandem Prügel zwischen die Beine werfen: jemandem Knüppel zwischen die Beine werfen. Bei Abraham a Sancta Clara erscheint die Redensart in ›Judas, der Ertzschelm‹ (1710) und im ›Geistlichen Kramerladen‹ (1725) in der Form: ›Jemandem Prügel unter die Fuß werffen‹, schlagen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.